Interne Schulevaluation KSMG / Sek P

von

Seit Beginn der Sek-I-Reform (2011) nutzen die Kreisschule Mittelgösgen und die Sekundarschule P Niederamt die Woche vor den Herbstferien, um verschiedene Anliegen der Reform umzusetzen. Während die Klassen der 1. Sek P und der 2. Sek E und 2. Sek B in die Klassenlager gehen, finden "zu Hause" folgende Projektwochen statt:

1. Kurs Sek E und Sek B
Projektwoche Gesundheit zu verschiedenen Bereichen des schulischen Zusammenlebens

2. Kurs Sek P
Projektwoche Berufswahl zu Themen im Übergang 2. Sek P - Gymnasium

3. Kurs Sek E und Sek B
Projektwoche Berufswelt zu Themen im Übergang von der obligatorischen Schulzeit in die Anschlusslösungen

Mit der Internen Schulevaluation (ISE) im Schuljahr 2018/2019 wollen die Kreisschule Mittelgösgen und die Sek P Niederamt die Angebote, die Inhalte sowie die Umsetzungen der Projektwochen breit abgestützt überprüfen.

Dazu wurden nach der Durchführung der Projektwochen im Herbst 2018 Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrpersonen, Mitglieder der kommunalen Aufsicht sowie externe Fachpersonen mittels Fragebogen um ihre Einschätzungen gebeten. Die Rückmeldungen wurden in der Auswertung zusammengeführt, durch Schulleitung und Lehrperson gesichtet, eingeschätzt und interpretiert. Daraus ergaben sich wichtige Erkenntnisse zur Weiterentwicklung der Projektwochen. Diese Entwicklungsziele fliessen ins Schulprogramm ein.

Die Schulverantwortliche danken allen, welche sich im Rahmen der ISE 2018/2019 per Fragebogen eingebracht haben.

Unten angefügt finden sich die drei Schlussberichte zu den unterschiedlichen Projektwochen.

Zurück