Neues aus der Sek E

Es ist kein Geheimnis, dass immer mehr Jugendliche weniger Respekt und Anstand im öffentlichen Verkehr zeigen. Vor allem fällt dies auch bei der Buslinie entlang der Kreisschule Mittelgösgen auf. Das Schwarzfahren, das auffällige Verhalten im Bus und an der Bushaltestelle nehmen zu. Nun will der Busbetrieb Olten Gösgen Gäu, BOGG, vor allem die jungen Fahrgäste auf diesen mühsamen Umstand aufmerksam machen! Dies mit verschiedenen Clips, die im Bus gezeigt werden.

2018 Sek E3 von Schülerinnen und Schülern

„Die Zeit der Wunder“, das Jugendbuch von Anne-Laure Bondoux war der Ausgangspunkt zu einem vertieften Einblick in die schwierige Geschichte der Flüchtlingsströme in unserer heutigen Zeit. Ein Thema, das unseren Alltag auch künftig beschäftigen wird. Hagar Jäggi aus Trimbach konnte die Schülerinnen und Schüler der Klassen Sek E2ab mit ihren Erlebnissen und ihrem persönlichen Bezug berühren.

2018 Sek E2 von Ph. Müller

Gleichzeitig mit der 90. Oscarverleihung in Hollywood konnten auch an der Kreisi zwei dieser begehrten Statuen verliehen werden.

2018 Sek E3 von S. Lang

Besondere äussere Umstände bedürfen zuweilen einer Umstellung im Sportunterricht. Nachdem über Nacht pünktlich zum Start in den Dezember eine schöne Schneedecke die Landschaft verzaubert hatte, konnte die Turnstunde nicht im gewohnten Rahmen durchgeführt werden.

2017 Sek E2 von Ph. Müller

Am Dienstag, 07. November 2017 hatten die Klassen der 3. Sekundarschule E die Möglichkeit, die Berufsschule in Aarau (bsa) zu besuchen. Nachdem uns Herr A. Kohler am Ende des zweiten Kurses an der Kreisschule über die BM informiert hatte und uns Herr Knoblauch, Rektor der bsa, zu sich nach Aarau ein.

2017 Sek E3 von F. Meier

Vom Montag, 25. bis Freitag 29. September 2017 verbrachten 49 Schülerinnen und Schüler der Klassen E2ab unvergessliche Tage in ihrem Klassenlager in Prêles.

2017 Sek E2 von Ph. Müller

Eine Schülerin berichtet von der tollen Reise.

2017 Sek E1 von Schülerinnen und Schülern

Herr R.A. Kohler, Fachlehrer Berufsmaturität an der Berufsschule in Aarau, hat angeboten, den beiden 2. Klassen der Sek E die Anforderungen und Vorzüge der Berufsmaturität näherzubringen.

Sehr gerne haben wir diese Chance genutzt, und so hat uns Herr Kohler am letzten Montag, 22. Mai 2017 an der Kreisschule Mittelgösgen besucht.

2017 Sek E2 von F. Meier

Schülerinnen und Schüler berichten aus dem Schneesportlager.

Neu: Mit dem tollen Video zum Lager - vielen Dank an Luca Bionda!

2017 Sek E3 von Schülerinnen und Schülern

Frau Uschi Waser lebte von 1953 bis 1971 an 26 verschiedenen Orten: Pflegefamilien, Kinderheime, Erziehungsheime und Bürgerheime, unter den vielen Adressen auch das Kinderheim St. Ursula im solothurnischen Deitingen! Sie war und ist als Angehörigen des jenischen Volkes Opfer des Hilfswerkes „Kinder der Landstrasse“ und hat sich entschieden, ihr Schweigen zu brechen, um als Präsidentin der Stiftung Naschet Jenische andere Opfer bei der Aufarbeitung, bei Fragen oder Problemen zu unterstützen. Uschi Waser hat die Schülerinnen und Schüler der 3. Sek E im Profilunterricht Geschichte besucht.

2017 Sek E3 von A. Basler