Sporttage 2022

von

Tolle Leistungen bei sommerlich frischen Temperaturen

Am Mittwoch, 8. Juni und Freitag, 10. Juni 2022 fanden an der Kreisschule Mittelgösgen die traditionellen Sporttage statt. Die 225 Schülerinnen und Schüler setzten sich vorbildlich ein und erzielten dabei beachtlich gute Leistungen.

Gute äussere Bedingungen beim Leichtathletik-Vierkampf

Der Leichtathletik-Vierkampf aus den Disziplinen 80-Meter-Lauf, Weitsprung, Kugelstossen (Knaben) und Ballwurf (Mädchen) sowie dem abschliessenden 1000-Meter-Lauf forderte die Schülerinnen und Schüler. Technik und Schnellkraft sowie zum Abschluss des Vierkampfs vor allem Ausdauer und mentale Stärke waren gefragt.
Im Austragungsjahr 2022 gab es keine neuen Schulhausrekorde zu verzeichnen, Schulhausrekorde, welche seit dem Jahr 2007 jährlich überprüft und erhoben werden. Einige Bestwerte aus dem aktuellen Schuljahr kamen aber durchaus in die Reichweite der Rekordmarken. So verpasste beispielsweise Fabian Kyburz mit erzielten 11.75 m im Kugelstossen (4 kg)  die bestehende Bestmarke von Mehmedali Abdiu von 12.95 m vom 19.06.2013 um lediglich 1.20 m. Auch Ben Jäggi mit 2: 57.88 über 1000 m kam nahe an die Bestmarke von Ivo Fuhrer mit 2:47.60 aus dem Jahre 2012 heran. Bei den Mädchen erzielte Lorena Saladin im Ballwurf (200 g) mit 39.70 m eine Weite, welche der Bestmarke von Anna Huwyler von 44.80 m aus dem Jahre 2017 recht nahe kam

Spielturniertag

Am Freitag zeigte sich das Wetter von seiner besten Seite. Die Teams starteten motiviert in die Vorrunden der Spielturniere Volleyball, Fussball und Unihockey.
In den Klassenstafetten galt es, sechs Längen à je 20 m zu absolvieren, wobei Teamfähigkeit und Geschicklichkeit auf die Probe gestellt wurden. Die Schülerinnen und Schüler mussten jeweils zu viert mit Hilfsmitteln einen Sitzball sowie einen Tennisball transportieren und zu guter Letzt noch zu viert auf Fun-Skis den Rhythmus finden und die Strecke passieren. Gewonnen hat die Klasse B3a.
Im Anschluss wurden  – nach zweijährigem Unterbruch – die Finalläufe über 80 m durchgeführt. Die schnellsten Läuferinnen und Läufer jeder Kategorie durften gegeneinander antreten. Um die schnellste Mittelgösgerin, den schnellsten Mittelgösger ermitteln zu können, traten die drei besten aus allen Kategorien gegeneinander an. Lorena Saladin und Justin Plattner konnten die Finalrunde für sich entscheiden und erhielten je ein T-Shirt mit dem entsprechenden Aufdruck, herzliche Gratulation!
Am Mittag konnten dann bei strahlendem Sonnenschein die Lehrer-Schülermatches ausgetragen werden. Die Schülerteams schafften es in diesem Jahr erstmals alle drei Matches Unihockey, Fussball und Volleyball gegen die Lehrpersonen zu gewinnen.
Auch für Verpflegung war gesorgt. Ein Team, bestehend aus verletzten Schülerinnen und Schülern, hat sich um das Streichen von feinen Sandwiches gekümmert, so dass die gesamte Schüler- und Lehrerschaft am Nachmittag gestärkt in die Finalrunden der Spiele starten konnte.

Dank
Der Technische Dienst, das Lehrerteam sowie die Verwaltungsangestellten haben grossen Einsatz gezeigt. Ebenfalls danken wir dem Samariterverein Dulliken, der sich die Zeit genommen hat, bei unseren Sportanlässen Postendienst zu leisten. So durften denn auch die für die Sportanlässe verantwortlichen Lehrpersonen – M. Moser, M. Kaser, N. Erismann und K. Kissling – ihrer Zufriedenheit mit der Durchführung und den Resultaten Ausdruck verleihen.

Gesamtsieger Schnellste Mittelgösgerin / Schnellster Mittelgösger 80m 2022

Lorena Saladin und Justin Plattner, herzliche Gratulation!

Rangliste Schnellste Mittelgösgerin

1. Lorena Saladin

2. Anja Brügger

3. Amelie Lingg

Rangliste Schnellster Mittelgösger

1. Justin Plattner

2. Noel Friedlin

3. Lenny Jay Meier

Rangliste Leichtathletik Mädchen - Jahrgänge 2006 und älter

1. Brügger Anja

2. Zwahlen Leticia

3. Boppart Noemi

Rangliste Leichtathletik Knaben - Jahrgänge 2006 und älter

1. Plattner Justin

2. Friedlin Noel

3. Jäggi Ben

Rangliste Leichtathletik Mädchen - Jahrgang 2007

1. Saladin Lorena

2. Gubler Janine

3. Gartmann Emma Sofia

Rangliste Leichtathletik Knaben - Jahrgang 2007

1. Kyburz Fabian

2. La Cola Lorenzo

3. Ingold Jamie

Rangliste Leichtathletik Mädchen - Jahrgänge 2008 und jünger

1. Lingg Amelie

2. Fischer Selina

3. Wagner Svenja

Rangliste Leichtathletik Knaben - Jahrgänge 2008 und jünger

1. Torrisi Danilo

2. Blaser Rafael

3. Gundlach Glenn

Siegerteam Klassenwettkampf

Sek B3a

Siegerteam Spielturnier Volleyball Mixed

P2 Smash

Siegerteam Spielturnier Volleyball Mädchen

Power girls

Siegerteam Spielturnier Fussball

nice try - Jungs

Siegerteam Spielturnier Unihockey Knaben

Gösuwörmli

Siegerteam Spielturnier Unihockey Mädchen

Die 6 Powergirls

Zurück